Dr. Astrid Elbe

Vice President Product Development, Aviat Networks

Astrid Elbe leitet seit Februar 2021 den Bereich Forschung und Entwicklung der Firma Aviat Networks, einem führenden Experten für hochzuverlässige und kritische drahtlose Netzwerkinfrastruktur. Zwischen 2011 und Januar 2021 hatte sie verschiedene Positionen im R&D Management in der Intel Corporation inne, wo sie u.a. verantwortlich für die ersten LTE Modem-Chipentwicklungsprojekte für Mobiltelefone und Tablets von Samsung und Apple sowie die Leitung der zentralen Forschung von Intel in Europa (Intel Labs) war. Zuvor verantwortete sie bei Siemens/Infineon die Produktentwicklung der Sicherheitscontroller für SIM-Karten, Kreditkarten, elektronische Pässe und Ausweise sowie verschiedene andere R&D Managementaufgaben in der Chip- und Softwareentwicklung im Wireless und Securitybereich von Infineon. Astrid Elbe ist promovierte Physikerin, sie ist verheiratet und Mutter dreier Kinder.