Zum Hauptinhalt springen

Victoriya Olari

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Computing Education Research Group an der Freien Universität Berlin

Viktoriya Olari promoviert in der Informatikdidaktik zu den Themen Künstliche Intelligenz und Data Science. Ihre Leidenschaft gilt der Entwicklung neuer Technologien, um Menschen, insbesondere Kinder, in kreative Lernerfahrungen einzubinden. Als Didaktik-Expertin entwickelte sie in den letzen Jahren Technologien und Aktivitäten bei der Roberta-Initiative des Fraunhofer IAIS, um maschinelles Lernen für Neueinsteiger wie Grundschulkinder greifbar zu machen. Derzeit ist Viktoriya wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Computing Education Research Group an der Freien Universität Berlin und Dozentin für digitale Bildung an der Universität zu Köln.