Prof. Dr. Volker Wohlgemuth

HTW Berlin | Sprecher FA Umweltinformatik & EnviroInfo 2021

Prof. Dr. Volker Wohlgemuth ist seit dem Wintersemester 2005/2006 Hochschullehrer an der HTW Berlin für die Gebiete Stoffstrommanagement, Modellbildung und Simulation sowie Anwendung und Entwicklung betrieblicher Umweltinformationssysteme (BUIS). Er arbeitet zudem auch schon langjährig auf dem Gebiet der ereignisdiskreten Simulation und ihrer Anwendung im betrieblichen Umweltschutz zur Verbesserung der Ressourceneffizienz von Betrieben. In zahlreichen Veröffentlichungen hat er den Einsatz dieser Methodik insbesondere in Verbindung mit Softwarewerkzeugen zur Stoffstromanalyse untersucht. Neben der Durchführung von Potenzialanalysen auf dem Gebiet der Energie- und Materialeffizienz (von 2006 bis 2010 war Prof. Wohlgemuth bei der Deutschen Materialeffizienzagentur (DEMEA) akkreditierter Materialeffizienzberater), insbesondere für KMU, beschäftigt sich Prof. Wohlgemuth mit der Entwicklung von mobiler, wiederverwendbarer und erweiterbarer Software auf dem Feld der betrieblichen Umweltinformatik.

Weitere Informationen und einen ausführlichen Lebenslauf finden Sie hier.