Prof. Dr. Ulrike Lucke

Universität Potsdam | Vize-Präsidentin GI und Vorstand

Prof. Dr. Ulrike Lucke ist seit 2010 Professorin für Komplexe Multimediale Anwendungsarchitekturen am Institut für Informatik und Computational Science der Universität Potsdam. Ihre Forschungsinteressen liegen im Bereich Bildungstechnologie mit den drei Schwerpunkten institutionelle IT-Infrastrukturen, individuelle Nutzungsszenarien und sozio-technische Einbettung. Bis 2018 war sie als CIO der Universität Potsdam für IT-Strategie und E-Learning an der Hochschule zuständig. In der GI war sie von 2014 bis 2019 Mitglied des Präsidiums und ist seit 2020 Mitglied des Vorstands.